Interkulturelles Training/Coaching

Mit meiner Arbeit möchte ich grenzenlose Verbindungen schaffen und Interesse füreinander wecken. Denn bunte Vielfalt bereichert. Ziel ist es, gemeinsam neue Perspektiven zu entdecken und individuelle Lösungen zu finden.

Fit für die Ferne
Ungewohnte Kommunikation, befremdliches Verhalten, andere Wahrnehmungen, Schubladendenken, unterschiedliche Werte und fremde Sitten sind alles Faktoren, die eine Begegnung zweier oder mehrerer Kulturen be- oder sogar verhindern.Kulturelle Unterschiede müssen aber nicht zu Missverständnissen, Spannungen und Konflikten führen. In meinen Interkulturellen Trainings vermittele ich Ihnen Fähigkeiten, auch unter Druck so handeln zu können, wie Sie es sich wünschen. Mit interkultureller Sensibilisierung und Handlungskompetenz bewältigen Sie sicher und konstruktiv Herausforderungen in fremden Kulturen.

Trainingsziel

  • Interkulturelle Sensibilisierung und Handlungskompetenz für Begegnungen mit fremden Kulturen im Berufs-, Alltags- und Privatleben
  • Individuelle, fachliche, soziale und strategische Kompetenzen erkennen, stärken und anwenden

Trainingsmethode

  • Interaktive Impulsreferate
  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • informative, spielerische, kreative und praxisrelevante Übungen
  • Selbsttests
  • aktuelle Beispiele aus dem interkulturellen Alltag

Trainingsinhalte

  • Reflexion der eigenen Kultur in der Begegnung mit der fremden Kultur
  • Kultur und ihre Auswirkung auf Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Verhalten
  • Kulturstandards, Kulturdimensionen
  • Bewertung und Interpretation
  • Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen
  • Selbst-, Fremd- und Metabild
  • Interkulturelle Kommunikation und ihre Stolpersteine
  • Umgang mit unterschiedlichen Arbeits- und Führungsstilen
  • Kennenlernen unterschiedlicher Konfliktstrategien

Referenzen